The Straight Story

es kam gerade wieder einmal im freien tv, natürlich zu einer für gute filme üblichen zeit: 1:15 uhr. aber er lohnt sich trotzdem. der deutsche vortext "Eine wahre Geschichte" ist eher sehr sinnlos aber verschafft wohl somit ein größeres interesse beim deutschen publikum.

ein auf die 90 jahre zugehender mann/vater fährt mit seinem traktor zu seinem ca. 200 kilometer entfernten bruder, welcher krank und dem tode nahe ist. beide haben sich seit jahren nicht gesehen, welches einem alten streit zu lasten liegt.

regie: david lynch, mehr braucht es eigentlich nicht. der film ist klasse, keinesfalls hat er ähnlichkeiten mit doch eher verwirrenden filmen ala "mulholland drive".

ein ruhiger, nachdenklicher film. klasse bilder und aufnahmen. "alltag" im mittleren westen der usa…

 111 minuten, 1999, frankreich/usa, drama/komödie

Kommentar verfassen