Schachboxen

Dank der Sonderbeilage der Berliner Zeitung " fit in Berlin " kann man, sofern man will, diverse neue und ausgefallene Sportarten kennen lernen. Eine davon ist Schachboxen.
Viel gibt es über diese Sportart wahrlich nicht zu berichten, dennoch wurden in dieser jungen Sportart bereits Europa und Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Tatsache, dass es sich um eine Nischensportart handelt wird dadurch bekräftigt, dass es weltweit nur einen Verein gibt. Darüber hinaus ist der amtierende Weltmeister gleichzeitig Begründer der Sportart.
Wie regelmäßig auch immer sich diese Mitglieder zum Schachboxen treffen, so finde ich doch die Kombination aus geistiger und körperlicher Betätigung eine nette Idee und diesen Artikel wert.

Kommentar verfassen