Wenn ich ein Vöglein wär…

und auch zwei Flügel hätt, selbst dann würde ich mein Nest nicht an dieser exponierten Stelle bauen:

nicht nur, dass es ausgesprochen zügig ist, so nahe an einer langen Hauswand auf einem ca. 15 meter hohen baum. nein, in der höhe, bei der baumkrone, sollte es mich nicht wundern, wenn auch mal das nest sammt krone um mehrere meter schwankt.

bislang konnte ich auch nur die eltern beim nestbau beobachten, junge scheinen bislang nicht geboren/gelegt zu sein. unter umständen „denken“ die eltern ja, es beruhigt die kleinen, quasi wie eine wiege.

naja, man steckt nicht drin in den viechern, gsd…

Kommentar verfassen