The Offspring – Splinter

Bereits im Jahr 2003 ist das Album "Splinter" der durchaus bekannten Band "The Offspring" erschienen. Gekauft habe ich es mir spontan Ende 2006 und richtig gehört habe ich es im letzten Monat mal. Da es nun seinen angestammten Platz im CD-Regal einnehmen soll, möchte ich euch vorab noch erzählen, was ihr verpasst, wenn ihr die CD nicht im Regal habt.

Nun gut, wer The Offspring nicht mag, der wird nix vermissen, wenn er die CD nicht hat. Wer jedoch z.B. das Album "Smash" von den Herren kennt, der sollte ruhig einmal intensiv in das Album Splinter reinhören. Zunächst fiel mir auf, dass man eigentlich jeden Titel schonmal irgendwann gehört hatte, was nicht unbedingt ein gutes Zeichen ist, aber dadurch hat die CD schnell etwas von etwas Vertrautem. Bei näherem Hinhören entpuppt sich dann doch die ein oder andere unbekannte Nummer unter den 12 Titeln. Es geht durchaus abwechslungsreich zur Sache. So kann man neben vielem schönem schnellen Punk auch entspannte ruhige und Ska ähnliche Stücke genießen. Aggressionsabbau geht mit der CD trotzdem prima! Einer meiner Lieblingsstücke dafür kommt ganz zum Schluss "Da Hui"…anhören!

Wer das Glück hat und so wie ich eine Limited Edition incl. DVD erwischt hat, der kann sich gleich nach dem hören noch von The Offspring "live" berauschen lassen, welche durchaus einen Konzertbesuch wert sind, wenn dieser auch preislich angemessen sein sollte.

Ich finde Splinter ist nach Smash das beste Album der Band und verdient seinen Platz im gut sortierten Punk-Ska-Rock CD-Ständer.

Kommentar verfassen