1. Mai und Walpurgisnacht in Berlin

mal ein kurzer eindruck von teilen meines verbleibens während der beiden „feiertage“. begonnen am 30.04. auf dem boxhagener platz mit z.b. rolando random und anschließendem platz-„aufräumen“. danach das myfest in berlin kreuzberg und zu guter letzt wieder einmal rolando random. diesmal aber vor dem core tex in der oranienstrasse 3, ca. 100m neben den „krawallen“ (siehe Videos). wohl die bleibenste eindrücke dieses wochenendes bleiben die schönen mir noch neuen sprechchöre der „demonstranten“.

Top 1: „Ich kann nix, ich bin nix, gebt mir eine Uniform!“

Top 2: „Wir sind friedlich, was seit ihr?“

in diesem leicht progressiv, aggressiven sinne: bis zum nächsten jahr!

1. Mai und Walpurgisnacht in Berlin

Eine Antwort auf „1. Mai und Walpurgisnacht in Berlin“

Kommentar verfassen