fluch der karibik 2

ach ja…fluch der karibik. die einen hassen es die andern lieben es. ich würde mich irgendwo dazwischen einordnen 🙂

den ersten teil fand ich ganz schön mau, dafür dass die werbung so überdoll war. aber nach dem gucken des zweiten teils kann ich sagen, dass die trilogie vielleicht doch noch was wird.

der nun behandelte zweite teil dreht sich natürlich wieder um die alten, schon aus dem ersten teil bekannten piraten und deren begleiter. das abenteuer dauert diesmal teils anstrengend lange 150 minuten. wenn nicht gerade elende wortgefechte ausgetragen werden ist die story jedoch recht unvorhersehbar und durchaus gut gemacht. es gibt zwar ein paar stellen (die frau im sumpf), welche einzig und allein den sinn haben, die story voranzubringen, wenn sie in einer scheinbaren sackkasse gelandet ist, aber das ist in einer umgebung von untoten piraten auf geisterschiffen keinesfalls unberechtigt und störend.

worum es im zweiten teil eigentlich geht kann ich ehrlich nur schwer sagen. captiän jack sparrow will zunächst "nur" seine freunde aus den klauen der "bösen" engländer retten. als dies abgeschlossen ist sucht man eine mysteriöse kiste, welche zu einem schlüssel passt. wo diese kiste sich befindet und was darin ist, weiss zunächst niemand. einzig und allein die hoffnung damit den untoten piratencapitän und seine crew vom fliegenden holländer zu vernichten treibt die suche an. zwischendurch ist capitän sparrow die gottheit eines indianischen volkes, welches ihn dafür verspeisen möchte und auch sonst passieren allerlei ungewöhnliche dinge und handlungsverwerfungen. das ende ist unerwartet und nur in bezug auf den schon damals angekündigten dritten teil zu verstehen, welcher noch abgedrehter zu werden scheint.

johnny depp spielt eine rolle, welche nur schwer zu ertragen ist finde ich. ständig am lachen, springen, rennen und unsinn erzählen, macht er auf mich den eindruck eines auf entzug stehenden junkies. wer damit jedoch klar kommt und nichts gegen das ambiente von piraten und kanonen hat, welche mit mysten und rätseln umrankt werden, dem kann ich zumindest den zweiten teil von fluch der karibik empfehlen. den man anbei gucken kann ohne den ersten gesehn zu haben, was wohl dann aber für den dritten nicht gilt (da sollte man schon wenigstens den zweiten teil gesehn haben).

Kommentar verfassen