4xSample

gestern und auch schon am freitag war ja bekanntlich „rock im grünen“ 2007. wie seit ein paar jahren schon kostenlos und schon glaube ich immer im biesdorfer park in berlin. ab 15.30 uhr sorgten an beiden tagen new-comer-bands für rock-musik im freien. am samstag gab es zwischen den bands, quasi damit die umbaupause nicht endlose langeweile verursacht, einen pausenfüller. dieser pausenfüller wurde gestaltet von „4xSample„.

4xsample sind eine berliner beatbox gruppe, welche schon mehrfach deutscher meister im teambeatboxen geworden sind und unter ihnen weilt auch der amtierende deutsche meister im einzel beatboxen. z.b. die meisterschaften solcher mundsportarten kann man sich auf der homepage der seite als video ansehn und vor allem anhören. ebenso geht dies auf der, wie ich finde, etwas überladenen myspace-seite.

da ich sonst solcher musik eher wenig aufmerksamkeit widme, diesmal aber gott sei dank nicht entrinnen konnte, kann ich nur sagen, dass es echt geil und unglaublich ist, was mensch so mit seiner stimme machen kann. die auftritte bei rig (rock im grünen) waren in kleiner besetzung zu zweit, wobei oftmals auch einer von beiden alleine etwas vorgetragen hat. das ganze klang dann z.b. so Live-Mitschnitt von 4xSample bei Rock im Grünen (ca. 1:00 – 2:00 solo, 2:15 – 3:50 solo2, 5:00 – ende duo).

zunächst hört und sieht man dem ganzen ungläubig zu finde ich, denn bis man tatsächlich glaubt, dass dabei kein rythmusgerät oder sonstiges hilfsmittel zum einsatz kommt, dauert einen augenblick und selbst dann sucht man noch vergeblich die bühne und mischpult ab. ein mensch trägt mit allen instrumenten „no women, no cry“ vor. es klang einfach geil. leider kommt das auf der schön miesen aufnahme nicht rüber, deshalb guckt euch die videos von deren homepages an!

4xsample kann sich hören lassen. party is mit den jungs garantiert. wer mal in der nähe is und es sind deutsche meisterschaften im beatboxen oder einfach nur so ein beatbox-battle, dem kann ich nur nahelegen, da mal hinzugehn. das muss sehr geil sein.

Kommentar verfassen