Jetzt schlägt es dreizehn…

…denn Douglas TV schaffte es von mir angesehn zu werden, „dank“ „Ihre Hoheit informiert“ (siehe Blogroll),  und ich finde es gibt wenig schrecklicheres im Netz/TV/Welt als das. Vl. lag es nur an der Folge (Vorstellung von Hello Kitty), welche ich mir komplett angesehn habe aber ich bringe es auch nicht fertig mir weitere Folgen anzusehn.

Allein die Vorstellung, dass Menschen die beworbenen Artikel kaufen, vl. sogar noch Aufgrund der Werbung, macht mich schon fast wahnsinnig vor Traurigkeit. Wie weit ist es gekommen mit den Menschen, dass es welche gibt, die solche Sendungen machen und solche, die solche Sendungen ernsthaft angucken.

Mehr kann ich fast nicht dazu sagen ausser vl., dass der Untergang der Konsumgesellschaft hoffentlich schnell kommt, damit keine weiteren Auswüchse dieser Art existieren werden.

Kommentar verfassen