Finanzkrise (1?)

Ich muss mal was loswerden. Ich habe lange überlegt, ob ich mir die Finger dafür wund tippe oder nicht aber nach den letzten Videos, die ich gesehen habe und den letzten Nachrichten die ich sehen konnte/wollte, sagte ich mir: Ich muss das mit meinen Möglichkeiten kund tun!

Angefangen hat es schon vor Jahren. Ich laß viele Bücher und Internetseiten über unser liebes Geld und dessen System. Scheinbar wissen schon immer alle, dass unser Geldsystem schrott ist und dem Untergang geweiht. Schön, dacht ich mir. Ich habs auch damals ein paar Leuten erzählt aber so richtig glauben konnte weder ich das, noch waren andere davon wirklich zu überzeugen. Das macht(e) alles einfach keinen Sinn! Warum sollten Menschen, die dafür arbeiten, dass „alles“ gut wird, bewußt falsche Entscheidungen treffen und immer nur getreu dem Motte „Jeder ist sich selbst der Nächste“ handeln? Ich hatte wohl noch zu sehr den Glauben an das Gute im Menschen/Politiker/Unternehmer/Entscheidungsträger.

Worauf will ich hinaus? Lieber Leser nimm dir bitte 1h deiner Zeit und schaue dir diese Videos an: Krisen Fahrplan

Geschafft? Keine Lust? Dann bitte wenigstens das grad erschiene, aktuellste Video:

Wer ist der Typ? Keine Ahnung! Seine Homepage sieht leider auch ganz schön mies aus (finde ich). Aber ich denke erst ist einer von vielen, die man einfach mal erzählen lassen sollte und sich seinen Senf dazu denken muss. Man kann auch weiterlesen/googeln/was auch immer. Aber letztendlich werdet ihr merken, dass die Aussage insgesamt richtig ist.

Auch keinen Bock auf das Video? Ließt du hier: Wie lege ich einen Lebensmittelvorrat an?

Was soll das Ganze? Ich finde es wird einfach sehr viel erzählt und alle jammern und meckern oder loben die Gelassenheit der Deutschen (würd ich auch machen mit vollem Keller!). Handelt Leute! Hackt nicht auf Details rum! Die Message ist wichtig! Es geht sehr rapide und doll abwärts, dass wissen alle schon sehr lange. Es geht einfach nicht so weiter, dass kann man einfachst mathematisch belegen! Das kann jeder Wirtschafter bestätigen auch wenn er es nicht wahrhaben will und gerne beschönigt.

Die Welt ändert sich grad und wir sind live dabei! Das ist spannend aber kann gefährlich werden und ich möchte einfach, dass ihr vorbereiteter seit als andere. Seinen Weg muss jeder selbst finden aber wichtig ist denke ich echt sich einfach geistig darauf vorzubereiten und aktiv etwas zu unternehmen. Es muss nicht heute sein aber die Zeichen der Zeit zu erkennen hilft einem schon immens die richtigen Entscheidungen an den richtigen Zeitpunkten zu treffen.

Leute: Denkt wenigstens mal 5 Minuten drüber nach! Tuts für mich. Danke!

Kommentar verfassen