Immer noch Fleischesser?

Und immer noch Lust bekehrt zu werden?

Nachschlag: Krieg der Tiere

Und besser? Jetzt steht dem eingefleischten Fleischesser wohl nur noch der eigene Wille im Weg.

Ist auch nicht einfach der Schritt und ich kann nur sagen, dass ich auch über Umwege dahin gekommen bin aber es hat sich gelohnt. Man fühlt sich freier. Man isst und ist bewusster. Der Konsum unterliegt einem ständigen hinterfragen, was uns allen und dem Geldbeutel gut tut.

Fehlt mir was? Ja, Döner! Aber bin ich das bereit für eine bessere Menschheit, globale Artenvielfalt und den Klimaschutz aufzugeben? Ja, ich bin. Du auch?

Kommentar verfassen