Danke Hr. Mathelehrer!

Da ich gelegentlich selbst schon in der Schule aufpasste konnte ich nach rund 30 Minuten diese durchaus triviale Problem lösen:

Wozu das ganze? WTF?

Ich “schraube” immernoch an einem Plugin (http://sourceforge.net/projects/xplanepanel/) für X-Plane (x-plane.com) und das Saitek Instrument Panel (http://www.saitek.de/prod/fip.html). Bei der Berechnung zur Darstellung der Kugel im Wendezeiger (http://de.wikipedia.org/wiki/Wendezeiger) musste/konnte ich mich nach einiger Überlegung dieser guten alten Kreisfunktionen bedienen. Nachdem ich kurz überlegt hatte die Kreisbahn mit linearen Gleichungen zu interpolieren…

Die finalen Lösungsformeln für mein Problem sind übrigens, gut ersichtlich:

  • x = cos(slip + 270°) + 0.5
  • y = sin(slip + 270°) + 1,735

Für die Weltverbesserer: Ich weiß, dass man +270° auch mit -90° ersetzen kann…

Eine Antwort auf „Danke Hr. Mathelehrer!“

Kommentar verfassen